Du befindest dich im Archiv der Kategorie: Rund um Elbenberg

8. März 2009

Informationen des Ortsbeirates

Treffen der Vereine und Verbände
Wie beim letzten Treffen im November 2008 abgesprochen, sind die Vertreter aller örtlichen Vereine und Verbände zu einer Sitzung am

Den ganzen Beitrag lesen...
8. Februar 2009

aus der “Kernstadt”

    Einstimmig     
                                   für Etat 2009
Naumburger Parlament segnet ersten doppischen Haushalt der Stadt ab.
Die Haushalts­schlachten vergangener Jahre im Naumburger Parlament scheinen Geschichte zu sein: Am Donnerstag verabschiede­te das Parlament einstimmig den Etat 2009, ohne dass sich die drei Fraktionen zuvor hit­zige Diskussionen lieferten. Statt dessen arbeitete man in kollegialer Arbeitsatmosphäre eine Vielzahl von Begleitanträ­gen zu dem […]

Den ganzen Beitrag lesen...
29. Januar 2009

Wir haben zum zeiten Mal gewählt,

  das heißt, wir im Landkreis, nämlich den oder die Landrat / rätin.

Den ganzen Beitrag lesen...
16. Dezember 2008

aus der “Kernstadt”

  Doppik auch in Naumburg  
Bürgermeister Stefan Hable legt erstes Zahlenwerk mit veränderter Buchführung vor
Naumburg hat umgestellt: Erstmals legte Bür­germeister Stefan Hable in der Stadtverordnetensitzung am Freitagabend in Elbenberg ei­nen doppischen Haushalt vor. „Die Voraussetzungen für die­sen Systemwechsel haben wir uns hart erarbeiten müssen”, so Hable in seiner Etatrede.

Den ganzen Beitrag lesen...
7. Dezember 2008

Veranstaldungskalender 2009

Nachfolgend gibt der Ortsvorsteher den Elbenberger Veranstaltungskalender 2009 bekannt.

Den ganzen Beitrag lesen...
12. November 2008

Digital - Funk

Digital ins graue Loch?
Parlament bereitet Umstieg auf neue Funk - Technik für Wehren vor und äußert Bedenken
­Die Tage des analogen Funks für die ­Feuerwehren sind gezählt, Bund und Land beabsichtigen die Einführung des moderneren, digitalen Funks. Für die Städte und Gemeinden bedeutet das erhebliche Kosten, die in Hessen über eine Sammelbestellung der Geräte für […]

Den ganzen Beitrag lesen...
25. Oktober 2008

Neidkopf -II-

Abwehr gegen alles Böse
Steinmetz Uwe Bächt setzte gestern (am Donnerstag)
Neidkopf - Kopie in Mauer des Weidelsburg-Westpalas ein

Den ganzen Beitrag lesen...

Neidkopf -I-

Geschichte zum anschauen !
 Im gespenstigen Nebel lag am Donnerstag - Morgen gegen 10 Uhr beim hinaufgehen, die Weidelsburg.Was macht man denn so früh dort oben, wird sich jetzt der ein oder andere fragen. Die Antwort wissen der Reporter der HNA und elbenberg.de und natürlich all die Beteiligten.

Den ganzen Beitrag lesen...
12. Oktober 2008

Neidkopf der Weidelsburg

Frische Fratze für die Burg
    In Elbenberg rekonstruiert Uwe Bächt 
           den alten Neidkopf der Weidelsburg
Frech und voller Hohn hat die steinerne Fratze ihre Zunge Feinden und bösen Geistern entgegengestreckt. Zurzeit muss sich Bildhauer und Steinmetzmeister Uwe Rächt deren dreisten Blick ge­fallen lassen: Der 44-jährige Elbenberger rekonstruiert den uralten steinernen Neidkopf von der Weidelsburg.

Den ganzen Beitrag lesen...
18. September 2008

Ersatz für den alten Neidkopf

Spötter mit Nordblick 
Wem die steinerne Fratze in ihren bes­ten Jahren die Zunge heraus­streckte, ist nicht bekannt. Vermutlich sollte sie Feinde und Rivalen verspotten. Die Wirkung des so genannten Neidkopfes an der Weidels­burg hat über die Jahrhunder­te stark nachgelassen.

Den ganzen Beitrag lesen...